KDFB

Bilder, die vom Leben sprechen

Fr 11.01.2019, 18:00 Uhr - So 13.01.2019, 13:00 Uhr

Haus Werdenfels | Waldweg 15 | Eichhofen | 93152 Nittendorf

Geschichten und Bilder rühren uns an und bleiben im Gedächtnis. Wohl deshalb verpackt die Bibel viele Gedanken über das Leben und den Glauben an Gott in Geschichten, in Gleichnisse. Wir werden auf die Gleichnisse Jesu hören und uns in die Geschichten vom Leben mit Gott hineindenken und hineinfühlen. Wir fragen danach, wie die Menschen zur Zeit Jesu gelebt haben, wie sie die Gleichnisse verstanden haben und was diese Geschichten und Bilder uns heute sagen können. Durch die Einführung in biblische...

Details

Die Kunst der schönen Schrift: Bastarda

Fr 11.01.2019, 13:00 Uhr - Sa 12.01.2019, 13:00 Uhr

Haus der Begegnung | Kloster Strahlfeld | Am Jägerberg 2 | 93426 Roding

Von unserer Handschrift bewegen wir uns hin zur Kalligraphie, zur Kunst der schönen Schrift. Handgeschriebenes hat Stil: Schön gestaltete Gratulationen, Tischkarten und dergleichen werden zu Kunstwerken und üben eine besondere Faszination aus. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Erlernen und Einsetzen einer klassischen, kalligraphischen Schrift, der "Bastarda". Sie ist eine Frakturschrift. Ergänzend zur Schreib- und Gestaltungspraxis werden allgemeine Grundkenntnisse vermittelt. Bitte...

Details

Die Kunst der schönen Schrift: Handlettering

Sa 12.01.2019, 14:30 Uhr - So 13.01.2019, 15:00 Uhr

Haus der Begegnung | Kloster Strahlfeld | Am Jägerberg 2 | 93426 Roding

Von unserer Handschrift bewegen wir uns hin zur Kalligraphie, zur Kunst der schönen Schrift. Handgeschriebenes hat Stil: Schön gestaltete Gratulationen, Tischkarten und dergleichen werden zu Kunstwerken und üben eine besondere Faszination aus. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Erlernen und Einsetzen des modernen "Handletterns". Dafür ist es von Vorteil, schon eine oder mehrere Schriften zu beherrschen. Wir kombinieren verschiedene Schriftarten miteinander und verzieren Buchstaben, füllen...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Mo 14.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Pfarrheim St. Wolfgang | Bischof-Wittmann-Straße 24 | 93051 Regensburg

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Di 15.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrsaal St. Josef | Georg-Strohmeier-Straße 6 | 93413 Cham

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Mi 16.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrheim Christkönig | Anzengruberstraße 13 | 94315 Straubing

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Do 17.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrheim | Ägidiussaal | Theoderichstraße 11 | 93326 Abensberg

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Eine Pause vom Alltag

Fr 18.01.2019, 18:00 Uhr - So 20.01.2019, 13:00 Uhr

Haus Johannisthal | Johannisthal 1 | 92670 Windischeschenbach

Wenn Kinder erwachsen werden und ihr Leben eigenständig gestalten, beginnt für das Elternpaar eine neue Etappe. Ähnliches geschieht in einer Beziehung, wenn der Ruhestand kommt. Dann ermöglichen sich Raum und Zeit, um Verlorengegangenes wiederzufinden, lang Erträumtes nachzuholen, Ballast abzulegen und die ein oder andere Kurskorrektur einzuleiten. Zusammen in einer Gruppe mit Paaren in ähnlicher Situation bieten wir ein Wochenende lang die Möglichkeit, eine Pause einzulegen zum Austausch über...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Fr 18.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrsaal St. Franziskus | Kirchfeldallee 3 | 93055 Regensburg-Burgweinting

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Sa 19.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrheim St. Josef | Luitpoldstraße 18 | 92637 Weiden

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Mo 21.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit | Dreifaltigkeitsstraße 9 a | 92224 Amberg

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Di 22.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Evangelisches Bildungszentrum | Markgrafenstraße 34 | 95680 Bad Alexandersbad

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Mi 23.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Pfarrheim | Kirchenstraße 10 | 92712 Pirk

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Do 24.01.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrzentrum St. Elisabeth | Hospitalstraße 1 | 95643 Tirschenreuth

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Wie verhalte ich mich richtig im Netz?

Do 24.01.2019, 19:00 Uhr

Pfarrsaal | Gartenzeile 1 | 93073 Neutraubling

Immer mehr Menschen sind online aktiv, ob beim Einkauf, zur Recherche oder in den sozialen Netzwerken. Worauf sollte ich achten, wenn ich im Internet aktiv bin, damit ich mich zum einen selbst schütze und auch nicht die Rechte anderer verletze?

Details

Slowenien: "Kommt, alles ist bereit"

Fr 25.01.2019, 15:00 - 18:00 Uhr

Pfarrheim Piflas | Alte Regensburger Straße 43 | 84030 Landshut-Piflas

Frauen aus Slowenien haben die Gottesdienstordnung verfasst für den Weltgebetstag am 01. März 2019. Von Samoa bis Chile werden Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen die Gottesdienste zum Weltgebetstag vorbereiten und feiern. Wir sind eingeladen und es ist für alle Platz! - so erzählt es das biblische Gleichnis vom Festmahl. Die Frauen aus Slowenien wünschen sich mit ihrem Thema eine Kirche, in der mehr Platz ist und alle mit am Tisch sitzen. Sie regen an, Gedanken zu teilen und...

Details

Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin (Einführungsseminar)

Sa 26.01.2019, 9:30 - 16:30 Uhr

Tagungshaus Schloss Spindlhof | Spindlhofstr. 23 | 93128 Regenstauf

Der Diözesanverband Regensburg bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Regensburg das Eltern-Kind-Gruppen-Projekt an. Die Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin umfasst insgesamt sechs Seminare und wird bei der KEB absolviert. Mit der Ausbildung ist es möglich, eine Eltern-Kind-Gruppe zu übernehmen oder neu zu gründen. Informationen zum Konzept und zur Ausbildung erhalten Sie beim Einführungsseminar. Das Einführungsseminar wird auch im Herbst angeboten....

Details

Liedertankstelle

Di 29.01.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Pfarrheim Maria Himmelfahrt | Pfarrgasse 2 | 85092 Kösching

Es klingt etwas komisch, aber es ist wirklich so: Da kommen "Tankwarte" und bringen Lied-Material mit. Die Kundinnen an der Tankstelle sind Musikerinnen und Sängerinnen von Gruppen, die Neue Geistliche Lieder (NGL) in der Pfarrei, bei Gottesdiensten und Konzerten einsetzen und auch immer wieder neue Lieder suchen, sowie alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Es geht also um das Kennenlernen von neuen Neuen Geistlichen Liedern oder um vergessene NGL. Einen Abend lang wird "live betankt"...

Details

Die Kunst der schönen Schrift

Fr 01.02.2019, 14:30 Uhr - So 03.02.2019, 15:00 Uhr

Gästehaus St. Georg | Kloster Weltenburg | Asamstr. 32 | 93309 Kelheim

Jede Teilnehmerin hat die Möglichkeit, bereits erlernte Schriften zu vertiefen, aufzufrischen und praktisch anzuwenden. Die Kursleiterin gibt Hilfestellung bei der Ausführung der jeweiligen Schrift, der Gestaltung von Texten und/oder bei der Hintergrundgestaltung.

Details

Jordanien

Sa 09.02.19 - Sa 16.02.19

Details

Jordanien - antike und biblische Schätze des Nahen Ostens

Sa 09.02.2019 - Sa 16.02.2019

Folgen Sie uns in das Haschemitische Königreich, wo Sie zwischen Rotem und Totem Meer die Schönheit der rosafarbenen Felsenstadt Petra überwältigen wird. Abseits ausgetretener Pfade entdecken wir die kulturellen Schätze des Haschemitischen Königreichs und erliegen der Faszination Wüste. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Reise einige Wanderungen unternommen werden. Für diese Wanderungen sind Ausdauer und Kondition erforderlich! (Wanderungen bis zu 6 Stunden und Aufstieg auf den Aaronsberg) ...

Details

Glaubensräume entdecken

Sa 16.02.2019, 9:30 - 16:30 Uhr

Haus Werdenfels | Waldweg 15 | Eichhofen | 93152 Nittendorf

Sich in einer Kirche wohl fühlen, Geborgenheit und die Nähe Gottes spüren - das tut Herz und Seele gut! Die moderne Kirche von Haus Werdenfels gibt durch ihre Raumgestaltung viele Impulse, das Herz zu Gott zu erheben. Sie haben Zeit, diesen Glaubensraum gemeinsam mit anderen zu entdecken. Darüber hinaus erfahren Sie Interessantes über Kirchenbauten und was sie über den Glauben der Menschen verraten, die sie entworfen und gebaut haben. Vielleicht werden Sie so auch in jedem anderen Kirchenraum...

Details

Liedertankstelle

Di 19.02.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Pfarrheim Maria Himmelfahrt | Herrenstraße 11 | 93444 Bad Kötzting

Es klingt etwas komisch, aber es ist wirklich so: Da kommen "Tankwarte" und bringen Lied-Material mit. Die Kundinnen an der Tankstelle sind Musikerinnen und Sängerinnen von Gruppen, die Neue Geistliche Lieder (NGL) in der Pfarrei, bei Gottesdiensten und Konzerten einsetzen und auch immer wieder neue Lieder suchen, sowie alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Es geht also um das Kennenlernen von neuen Neuen Geistlichen Liedern oder um vergessene NGL. Einen Abend lang wird "live betankt"...

Details

Glaube 4.0 - Das Evangelium im modernen Leben

Do 21.02.2019, 19:30 Uhr

Pfarrheim | Kirchplatz 6 | 93149 Nittenau

4.0 steht für Zukunft und Entwicklung, für eine veränderte Art zu leben und zu arbeiten. Wie passt der christliche Glaube in diese Welt 4.0? Der Vortrag führt auf eine Spurensuche in die Botschaft, die Jesus Christus erzählt und vorgelebt hat. Es könnte sich zeigen: Die Impulse des Evangeliums sind wertvoll für das moderne Leben. Sie tragen auch in Zukunft, weil das Evangelium, wie Papst Franziskus sagt, immer neu ist.

Details

Aschermittwoch der Frauen

Mi 06.03.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

Pfarrheim Abensberg | Theoderichstraße 11 | 93326 Abensberg

An diesem Tag sind Frauen eingeladen, die Vorbereitungszeit auf Ostern ganz bewusst zu beginnen, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen, Gemeinschaft mit anderen Frauen zu erleben und sich wieder neu auszurichten auf die innere Kraftquelle und auf Gott. Die Teilnehmerinnen erhalten informative und besinnliche Impulse und treffen sich zu thematischen Gesprächen, kreativer Gruppenarbeit und einem Gottesdienst mit Auflegung des Aschenkreuzes. Zur Mittagszeit wird eine Fastensuppe angeboten. Der...

Details

Aschermittwoch der Frauen

Mi 06.03.2019, 10:00 - 16:30 Uhr

Pfarrheim St. Bonifaz | Killermannstraße 24 | 93049 Regensburg

An diesem Tag sind Frauen eingeladen, die Vorbereitungszeit auf Ostern ganz bewusst zu beginnen, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen, Gemeinschaft mit anderen Frauen zu erleben und sich wieder neu auszurichten auf die innere Kraftquelle und auf Gott. Die Teilnehmerinnen erhalten informative und besinnliche Impulse und treffen sich zu thematischen Gesprächen, kreativer Gruppenarbeit und einem Gottesdienst mit Auflegung des Aschenkreuzes. Zur Mittagszeit wird eine Fastensuppe angeboten. Der...

Details

Aschermittwoch der Frauen

Mi 06.03.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

Haus Johannisthal | Johannisthal 1 | 92670 Windischeschenbach

An diesem Tag sind Frauen eingeladen, die Vorbereitungszeit auf Ostern ganz bewusst zu beginnen, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen, Gemeinschaft mit anderen Frauen zu erleben und sich wieder neu auszurichten auf die innere Kraftquelle und auf Gott. Die Teilnehmerinnen erhalten informative und besinnliche Impulse und treffen sich zu thematischen Gesprächen, kreativer Gruppenarbeit und einem Gottesdienst mit Auflegung des Aschenkreuzes. Zur Mittagszeit wird eine Fastensuppe angeboten. Der...

Details

Tragen und getragen werden

Fr 08.03.2019, 9:30 Uhr - So 10.03.2019, 13:00 Uhr

Haus der Begegnung | Kloster Strahlfeld | Am Jägerberg 2 | 93426 Roding

"Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen", heißt es im Galaterbrief (Gal 6,2). In Jesus hat uns Gott gezeigt, wie seine Liebe uns trägt und heilt, so dass wir mit Mut, Zuversicht und Liebe einander beistehen und füreinander einstehen können. Tragen und getragen werden - beide Pole werden bei den religiösen Bildungstagen thematisiert. Mit Impulsen, in Gesprächen, bei Entspannungsübungen und geführten Meditationen wird das Thema erschlossen. Auch im kreativen Tun...

Details

Überzeugend präsentieren mit PowerPoint 2010

Sa 09.03.2019, 9:00 - 16:30 Uhr

Kolping-Bildungswerk | EDV-Schulungsraum | 1. OG Ladehofstraße 30 | 93049 Regensburg

In vielen Berufen gehören Präsentationen mit PowerPoint mittlerweile zum Standard. Wie stellt man sicher, dass der Inhalt auch bei den Zuhörerinnen und Zuhörern ankommt? Anhand eines Beispiels aus der Praxis werden neben der technischen Umsetzung unter anderem auch Vortragstechniken und die Festlegung relevanter Inhalte aufgabenorientiert erläutert. Inhalte: - Die erfolgreiche Präsentation - Eine Präsentation planen - Inhalte visualisieren - Eine Präsentation erstellen - Folien und Folientexte...

Details

Leben und Arbeiten in Timor Leste - Wie die Solibrotaktion das Leben nachhaltig bereichern kann! Eine Entwicklungshelferin berichtet

Mo 11.03.2019, 19:00 Uhr

Pfarrheim | St.-Wolfgangs-Platz 9 a | 84032 Landshut

Die Solibrotaktion ist seit dem Jahr 2013 eine feste Größe im Jahreskalender vieler Zweigvereine und mittlerweile eng mit dem Namen Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) verknüpft. Jedes Jahr wird die im Diözesanverband Regensburg erzielte Summe an MISEREOR weitergeleitet und somit gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen eingesetzt. Im Jahr 2017 wurde das Projekt "Frauen stärken für mehr Entwicklung in Timor Leste" gefördert. Aber wie wird das Geld überhaupt eingesetzt? ...

Details

Leben und Arbeiten in Timor Leste - Wie die Solibrotaktion das Leben nachhaltig bereichern kann! Eine Entwicklungshelferin berichtet

Di 12.03.2019, 19:00 Uhr

Pfarrheim | Falkenstraße 5 | 93176 Beratzhausen

Die Solibrotaktion ist seit dem Jahr 2013 eine feste Größe im Jahreskalender vieler Zweigvereine und mittlerweile eng mit dem Namen Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) verknüpft. Jedes Jahr wird die im Diözesanverband Regensburg erzielte Summe an MISEREOR weitergeleitet und somit gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen eingesetzt. Im Jahr 2017 wurde das Projekt "Frauen stärken für mehr Entwicklung in Timor Leste" gefördert. Aber wie wird das Geld überhaupt eingesetzt? ...

Details

Leben und Arbeiten in Timor Leste - Wie die Solibrotaktion das Leben nachhaltig bereichern kann! Eine Entwicklungshelferin berichtet

Mi 13.03.2019, 19:00 Uhr

Pfarrsaal | Max-Prechtl-Straße 4 | 92256 Hahnbach

Die Solibrotaktion ist seit dem Jahr 2013 eine feste Größe im Jahreskalender vieler Zweigvereine und mittlerweile eng mit dem Namen Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB) verknüpft. Jedes Jahr wird die im Diözesanverband Regensburg erzielte Summe an MISEREOR weitergeleitet und somit gegen Armut, Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen eingesetzt. Im Jahr 2017 wurde das Projekt "Frauen stärken für mehr Entwicklung in Timor Leste" gefördert. Aber wie wird das Geld überhaupt eingesetzt? ...

Details

Himmelwärts

Fr 15.03.2019, 18:00 Uhr - Sa 16.03.2019, 20:00 Uhr

Kloster Ensdorf | Hauptstr. 9 | 92266 Ensdorf

Neue Geistliche Lieder - die christliche Botschaft im modernen Musikgewand. Songs für Liturgie und Leben in Pfarrgemeinde, Zweigverein und Alltag. Musik ist eine Sprache, die Menschen emotional stark anspricht. Besonders dann, wenn sie verständlich dargeboten wird, Themen aufgreift, die interessieren, wenn sie gemeinsam erlebt werden kann und Visionen zulässt. Der Workshop ist eine Liedertankstelle mit neuen Neuen Geistlichen Liedern (NGL) verschiedener Autoren, deren Einsatzmöglichkeiten zum...

Details

Meinen Rhythmus finden

Sa 16.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Alte Mälzerei | Theatersaal | Galgenbergstraße 20 | 93053 Regensburg

Dieser Djembekurs vermittelt ganz vergnüglich in kurzer Zeit die Qualität des Trommelns. Ganz ohne Vorkenntnisse lernen Sie die elementaren Techniken des Djembespiels sowie verschiedene eingängige Rhythmen und erleben eine sehr elementare Möglichkeit gemeinsam zu musizieren mit schnellen Erfolgserlebnissen. Die Trommelrhythmen auf der Djembe führen zur Erfahrung vielfältiger psychosozialer Interaktionsmöglichkeiten: Sich durchsetzen - sich anpassen, geben - nehmen, sich hören lassen,...

Details

Glaube 4.0 - Das Evangelium im modernen Leben

Mo 18.03.2019, 19:00 Uhr

Haus der Generationen | Straubinger Straße 37 | 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg

4.0 steht für Zukunft und Entwicklung, für eine veränderte Art zu leben und zu arbeiten. Wie passt der christliche Glaube in diese Welt 4.0? Der Vortrag führt auf eine Spurensuche in die Botschaft, die Jesus Christus erzählt und vorgelebt hat. Es könnte sich zeigen: Die Impulse des Evangeliums sind wertvoll für das moderne Leben. Sie tragen auch in Zukunft, weil das Evangelium, wie Papst Franziskus sagt, immer neu ist.

Details

Gesund essen - aber was?

Mi 20.03.2019, 20:00 Uhr

Pfarrheim St. Josef | Hofmarkt 9 | 92555 Trausnitz

Nie war unsere Ernährung so vielfältig wie heute. Doch auch die Verwirrung um immer neue Ernährungstrends war nie größer. Was ist Clean Eating? Vegan oder Paleo? Was bringen Superfoods, Detox und verschiedene Fastenmethoden?

Details

Glaube 4.0 - Das Evangelium im modernen Leben

Mi 20.03.2019, 18:30 Uhr

Pfarrzentrum St. Georg | Malteserplatz 4 | 92224 Amberg

4.0 steht für Zukunft und Entwicklung, für eine veränderte Art zu leben und zu arbeiten. Wie passt der christliche Glaube in diese Welt 4.0? Der Vortrag führt auf eine Spurensuche in die Botschaft, die Jesus Christus erzählt und vorgelebt hat. Es könnte sich zeigen: Die Impulse des Evangeliums sind wertvoll für das moderne Leben. Sie tragen auch in Zukunft, weil das Evangelium, wie Papst Franziskus sagt, immer neu ist.

Details

Liedertankstelle

Do 21.03.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Pfarrsaal Hl. Dreifaltigkeit | Steinweg 28 | 93059 Regensburg

Es klingt etwas komisch, aber es ist wirklich so: Da kommen "Tankwarte" und bringen Lied-Material mit. Die Kundinnen an der Tankstelle sind Musikerinnen und Sängerinnen von Gruppen, die Neue Geistliche Lieder (NGL) in der Pfarrei, bei Gottesdiensten und Konzerten einsetzen und auch immer wieder neue Lieder suchen, sowie alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Es geht also um das Kennenlernen von neuen Neuen Geistlichen Liedern oder um vergessene NGL. Einen Abend lang wird "live betankt"...

Details

Superfoods - Lebensmittel mit Superkräften?

Di 26.03.2019, 19:00 Uhr

Pfarrheim St. Nikolaus | Hauptstraße 7 a | 93107 Thalmassing

Der Hype um Superfoods wie Chiasamen, Goji- oder Acaibeeren ebbt nicht ab. Angeblich enthalten sie viele wertvolle Inhaltsstoffe und machen deshalb attraktiv, gesund und leistungsfähig. Brauchen wir exotische Lebensmittel aus fernen Ländern oder gelingt eine gesunde Ernährung auch mit unseren heimischen Lebensmitteln?

Details

Freies Reden

Sa 30.03.2019, 9:30 - 17:00 Uhr

Katholische Akademie | Ostengasse 27 | 93047 Regensburg

Ein Tag Rede-Praxis für alle, die im Verein, Verband oder in der Kommunalpolitik tätig sind und öfter in die Lage kommen, vor Publikum das Wort ergreifen zu dürfen (oder zu müssen) - oder auch für diejenigen, die einfach Interesse am Thema "Frei Reden vor Publikum" haben. Im Mittelpunkt dieses Tages wird das praktische Üben der wichtigsten Grundlagen stehen sowie das individuelle Feedback für jede Teilnehmerin. Inhalte: - Verbaler und nonverbaler Ausdruck: Was ist wann wie wichtig? -...

Details

Glaubensbilder und Lebensgeschichten

Sa 30.03.2019, 9:30 - 16:30 Uhr

Pfarrheim Piflas | Alte Regensburger Straße 43 | 84030 Landshut-Piflas

In kraftvollen Farben bringt der Maler Sieger Köder die biblischen Texte ins Bild. Die Fenster der Pfarrkirche in Piflas bei Landshut sind von diesem Künstler gestaltet. Beim ausführlichen Betrachten der Fenster erschließen sich biblische Szenen, symbolische Bilder des Glaubens und vielleicht auch Erfahrungen aus der eigenen Lebensgeschichte. Mit Bildbetrachtungen, Einführung in biblische Texte und Austausch über Glaubens- und Lebenserfahrungen wird dieser Tag viele Möglichkeiten bieten, die...

Details

Sind Frauen für alles zuständig? - Ist ein Umdenken bei der Sorgearbeit erforderlich, erlaubt, nötig?

Sa 30.03.2019, 8:45 Uhr

Pfarrheim St. Josef | Von-Leistner-Straße 38 | 94315 Straubing

Frauen fühlen sich häufiger für alles verantwortlich und zuständig als Männer. Das Resultat sind Schuldgefühle und Angst vor Ablehnung. Bei dieser Veranstaltung wird es darum gehen, wie es zu diesen Mustern kommt und warum es Frauen so schwer fällt, sich von diesen Grundüberzeugungen zu verabschieden. Des Weiteren werden wir bestehende Glaubenssätze aufspüren und versuchen, diese zu verändern bzw. neue zu entwickeln. Die Teilnehmerinnen sollen verstehen, warum sie Probleme haben sich...

Details