KDFB

Starke Mütter - Starke Töchter

In Kooperation mit der KEB

Wie wir uns als Frauen verstehen und empfinden, ist entscheidend geprägt von den Erfahrungen mit der eigenen Mutter. Dieses Seminar lädt ein - einmal als Tochter und zum anderen als erwachsene Frau (und Mutter) - auf sich selbst, auf Botschaften, Bilder und Empfindungen über das Frau-Sein in der eigenen Familie, auf Versöhnung und Abgrenzung zur eigenen Mutter und auf eine lebendige und nährende Beziehung zur/ zu den eigenen Tochter/Töchtern zu schauen.

Neben der persönlichen Erfahrung lohnt es sich auch einen Blick auf die Wirkung von gesellschaftlichen, politischen und religiösen Einstellung auf die Mutter-Tochter-Beziehung zu werfen.

Das Seminar ist offen für Frauen jeglichen Alters - alleine oder mit der eigenen Mutter oder (erwachsenen) Tochter. In diesem Seminar werden wir sowohl auf uns als Tochter unserer Mutter, als auch auf uns als Mutter unserer Töchter (falls vorhanden) schauen.

Ort:
Tagungshaus Schloss Spindlhof | Spindlhofstr. 23 | 93128 Regenstauf
Termin:
Fr 20.05.2022, 17:00 Uhr - Sa 21.05.2022, 17:00 Uhr
Referentin:

Angela Leierseder, Diplom-Religionspädagogin, Familentherapeutin

Leitung:

Elli Meyer, Bildungsreferentin bei der KEB

Kosten:
KDFB-Mitglieder und EKG-Leiterinnen 88,-- € | Nichtmitglieder 108,-- €
Anmeldung:
KEB im Bistum Regensburg e. V., Elli Meyer, Tel. 09402 9477-12