KDFB

Summer Silence. Ein Tag der Achtsamkeit

Sa 11.07.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Schloss Raitenbuch | Vilsgasse 10 | 93183 Kallmünz

Oft ist unsere Aufmerksamkeit mehr mit Zukunftsplänen und To-Do Listen beschäftigt als mit der gerade aktuellen Erfahrung. Durch eine immer komplexer werdende Welt mit Anspruch an permanente Erreichbarkeit und Multi-Tasking erleben viele Menschen vermehrt mentale Rastlosigkeit, emotionale Anspannung sowie körperliche Belastung. Mit einer Kombination von Übungen aus der Achtsamkeitspraxis, Zeiten der Muße und Stille, Natur und Bewegung geben wir dem Autopiloten eine Auszeit und spüren uns selbst...

Details

Tanzen lernen ohne Partner? - Kein Problem

Sa 11.07.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Tanzschule Schilke | Günzstraße 4 | 93059 Regensburg

Dass Tanzen ein super Training für den Körper und das Gedächtnis ist, und dazu ein toller Ausgleich zum oft stressigen Alltag, ist mittlerweile vielen bekannt. Nur was tun, wenn man keinen Tanzpartner hat? Wir haben eine Lösung! Lernen Sie einfach zusammen, also Frau mit Frau, das Tanzen. Unterrichtet werden die Grundlagen des Langsamen Walzers, des Discofox, sowie des Cha Cha Cha und der Rumba. Das tolle an diesen vier Tänzen: alle können den Damenschritt lernen. Keine Frau lernt also den...

Details

Selbstbewusst und unverwundbar

Sa 18.07.2020, 9:00 - 17:00 Uhr

Katholische Akademie | Ostengasse 27 | 93047 Regensburg

"Alle Stärke liegt innen nicht außen." In diesem Seminar werden Wege beschrieben und Möglichkeiten trainiert, wie Sie an Sicherheit, innerer Stärke und somit an Unverwundbarkeit gewinnen können. Dabei soll deutlich werden, dass Techniken allein niemals ausreichend sind. Die Grundvoraussetzung für souveränes Auftreten ist der bewusste Umgang mit sich selbst. Inhalte: - Geliehenes und gewachsenes Selbstbewusstsein - Die Säulen des Selbstbewusstseins - Eigenbild und Fremdbild - Der "Jonas-Komplex"...

Details

Tanzen lernen ohne Partner? - Kein Problem

Sa 18.07.2020, 15:00 - 17:00 Uhr

Tanzschule Schilke | Günzstraße 4 | 93059 Regensburg

Dass Tanzen ein super Training für den Körper und das Gedächtnis ist, und dazu ein toller Ausgleich zum oft stressigen Alltag, ist mittlerweile vielen bekannt. Nur was tun, wenn man keinen Tanzpartner hat? Wir haben eine Lösung! Lernen Sie einfach zusammen, also Frau mit Frau, das Tanzen. Unterrichtet werden die Grundlagen des Langsamen Walzers, des Discofox, sowie des Cha Cha Cha und der Rumba. Das tolle an diesen vier Tänzen: alle können den Damenschritt lernen. Keine Frau lernt also den...

Details

Das Piemont - Heilige Berge, Wein und gute Gesellschaft

So 30.08.2020 - So 06.09.2020

Das Piemont ist nach Sizilien die flächenmäßig größte Region Italiens. Reich an Geschichte, historischen Kunstdenkmälern und einer facettenreichen Landschaft zeichnet sich diese Region nicht nur durch guten Wein und Trüffel aus. Im Piemont mit beheimatet ist die Tradition des " Sacro Monte" - des "Heiligen Berges", von denen wir Ihnen einige auf dieser Reise zeigen. 1. Tag: Sonntag, 30. August Wir beginnen unsere Reise um 07.00 Uhr am Parkplatz Unterer Wöhrd (Altes Eisstadion) in Regensburg....

Details

Dich, Gott, will ich loben

Sa 05.09.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster, Raum , Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg

Lieder, die sich wie ein weiter Bogen uber das Leben spannen, Musik, die Liturgie und Lebensfeste bereichert, Worte, die Trost spenden und vom Glauben erzahlen... wir begegnen ihnen beim Chortag mit der oberbayerischen Liedermacherin. Stilistisch ist der Bogen weit: Klassik, Neues Geistliches Lied, Alpenländisches Liedgut, alles hat Platz. Eine "Tankstelle" fur Frauenchöre, die ihr Repertoire mit zwei- oder dreistimmigen Liedern bereichern wollen, und alle, die gern mehrstimmig singen.

Details

Die Kunst der schönen Schrift: Humanistische Kursive

Fr 18.09.2020, 13:00 Uhr - Sa 19.09.2020, 13:00 Uhr

Haus Johannisthal | Johannisthal 1 | 92670 Windischeschenbach

Im Mittelpunkt des Kurses "Humanistische Kursive" steht das Erlernen und Einsetzen einer kalligraphischen Schrift. Ergänzend zur Schreib-und Gestaltungspraxis werden allgemeine Grundkenntnisse vermittelt. "Ziehharmonika trifft Klassik": hier stehen das Erlernen und Anwenden von "skriptoralen Rhythmen", das "Auffädeln von Wörtern an Linien" und das Dehnen und Quetschen von Buchstaben innerhalb von Wörtern, um gewisse Spannungen zu erzeugen und auch "schlichte Schriften aufzupeppen" im...

Details

Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin (Einführungsseminar)

Sa 19.09.2020, 9:30 - 16:30 Uhr

Tagungshaus Schloss Spindlhof | Spindlhofstr. 23 | 93128 Regenstauf

Der Diözesanverband Regensburg bietet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Regensburg das Eltern-Kind-Gruppen-Projekt an. Die Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin umfasst insgesamt sechs Seminare und wird bei der KEB absolviert. Mit der Ausbildung ist es möglich, eine Eltern-Kind-Gruppe zu übernehmen oder neu zu gründen. Informationen zum Konzept und zur Ausbildung erhalten Sie beim Einführungsseminar. Nähere Informationen zum Projekt unter...

Details

Die Kunst der schönen Schrift: Ziehharmonika trifft Klassik

Sa 19.09.2020, 14:30 Uhr - So 20.09.2020, 15:00 Uhr

Haus Johannisthal | Johannisthal 1 | 92670 Windischeschenbach

Im Mittelpunkt des Kurses "Humanistische Kursive" steht das Erlernen und Einsetzen einer kalligraphischen Schrift. Ergänzend zur Schreib-und Gestaltungspraxis werden allgemeine Grundkenntnisse vermittelt. "Ziehharmonika trifft Klassik": hier stehen das Erlernen und Anwenden von "skriptoralen Rhythmen", das "Auffädeln von Wörtern an Linien" und das Dehnen und Quetschen von Buchstaben innerhalb von Wörtern, um gewisse Spannungen zu erzeugen und auch "schlichte Schriften aufzupeppen" im...

Details

Planen, organisieren, leiten - ... so läuft's rund im Zweigverein

Fr 25.09.2020, 13:00 - 18:00 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster, Raum , Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg

Kompetenztraining III Inhalte: - Tipps zur Rhetorik im Zweigverein - Veranstaltungsleitung - Neue Frauen gewinnen - Motivation - Kommunikation

Details

Ein Schiff, das sich Familie nennt - zwischen ruhigen Passagen und tosender See!

Fr 25.09.2020, 18:00 Uhr - So 27.09.2020, 13:00 Uhr

Kolping-Ferienhaus Lambach | Lambach 1 | 93462 Lam

So unterschiedlich die einzelnen Familien auch sein mögen, sie haben eins gemeinsam: ihre Mitglieder sitzen in einem Boot. Und manchmal möchten einige Mitglieder der Crew steuerbord fahren und die anderen backbord. Manchmal muss man mit seiner Familie die stürmische See bezwingen und manchmal darf man gemütlich dahin schippern und im nächsten Hafen anlegen. Aber wie kann es gelingen, alle Bedürfnisse und Unterschiedlichkeiten unter einen Hut zu bringen? Wie schafft man es als Kapitän des...

Details

Auszeit - Atempause

Sa 26.09.2020, 9:30 - 17:00 Uhr

Haus Werdenfels | Waldweg 15 | Eichhofen | 93152 Nittendorf

Dieser Tag ist eine Einladung an Sie, all die Anforderungen, Reize und Anstrengungen des Alltages im Außen zu lassen und sich selbst Raum zu geben. Nach innen lauschen, den eigenen Atemfluss erspüren und sich dessen Rhythmus anvertrauen, so dass sich die Kraft des Atems ausbreiten kann. Der Atem ist Lebensgrundlage. Er verbindet mich in Körper, Geist und Seele. Ausatmen - Atempause - Atemholen: Der Atem reagiert auf mein Erleben. Belastungen und Anstrengungen engen ihn ein, können mir den Atem...

Details

Weniger Stress - mehr Freude

Di 29.09.2020, 19:30 - 22:00 Uhr

Pfarrheim St. Wolfgang | Bischof-Wittmann-Str. 24 a | 93051 Regensburg

Für Eltern mit Kindern zwischen 3 und 11 Jahren Kinder erziehen, ohne zu schimpfen, zu schreien oder auszurasten. Ohne sich auf endlose Diskussionen und Machtspiele einzulassen. Geht das denn? Der Elternkurs KESS erziehen "Weniger Stress - mehr Freude" orientiert sich an den Erfahrungen der Eltern und führt unter der Berücksichtigung der Ressourcen aller Beteiligten zu einem partnerschaftlichen Miteinander. KESS erziehen vermittelt keine Erziehungsmethode, sondern steht für eine...

Details

Starke Frauen - Starke Kinder?! - Die Kraft der Werte im Alltag von Kindern

Mi 30.09.2020, 19:00 Uhr

Pfarrheim | Martin-Klob-Straße 6 | 93186 Pettendorf

Unsere moderne Gesellschaft ermöglicht uns Frauen heutzutage einerseits ein selbst bestimmtes Leben und eine volle Entfaltung unserer Potenziale. Andererseits verlangt sie uns auch einiges ab, da es alles unter einen Hut zu bringen gilt: Familie, Beruf, Haushalt, Freundeskreis, soziales Engagement und, und, und... Werte spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Ist man sich bewusst, was einem im Leben wirklich wichtig ist, lässt sich vieles leichter und sicherer bewerkstelligen. Insbesondere...

Details