KDFB

Kultur und Café

Do 07.07.2022, 13:00 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: Wallfahrtskirche St. Quirin | St. Quirin 2 (Nähe Ilsenbach) | 92715 Püchersreuth Ort: Ökolandgut Federkiel | Rotzendorf 4 |92715 Püchersreuth

Kennen Sie Akanthusaltäre und wissen Sie, wo das vermutlich größte Hufeisen der Welt zu sehen ist? In der nördlichen Oberpfalz befinden sich, in mehreren Kirchen, diese besonderen böhmischen Altäre, die in der Barockzeit vielfach anzutreffen waren. Wir werden die Wallfahrtskirche St. Quirin in Püchersreuth besuchen. Der Hochaltar ist mit Ornamenten umrahmt, welche eine stilisierte Form der Blätter einer Akanthuspflanze darstellen. Nach einer kunsthistorischen Kirchenführung geht es weiter zum...

Details

Aufbrechen - Kraft tanken

Sa 09.07.2022, 10:00 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Walderlebniszentrum (an der Landstraße) | Rieglinger Höhe 1 | 93161 Sinzing

Den Alltag bewusst unterbrechen, aufbrechen zu neuen Zielen, zur Ruhe kommen, unter freiem Himmel in Bewegung sein, innehalten, die Natur und sich selbst wahrnehmen, sich von spirituellen Impulsen zum Nachdenken und zum Austausch anregen lassen, Zeit haben für die wichtigen Dinge. Das Tempo und die Wegstrecke werden so gewählt, dass alle gut mithalten können.

Details

Himmelwärts

Sa 16.07.2022, 9:00 - 18:00 Uhr

Bildungshaus Kloster Ensdorf | Hauptstr. 9 | 92266 Ensdorf

Einführung und Kennenlernen Neuen Geistlichen Liedguts zur pädagogischen Arbeit im jahreszeitlichen Kontext. Musik ist eine Sprache, die Menschen emotional stark anspricht. Besonders dann, wenn sie verständlich dargeboten wird, Themen aufgreift, die interessieren, wenn sie gemeinsam erlebt werden kann und Visionen zulässt. Der Workshop ist eine Liedertankstelle mit neuen Neuen Geistlichen Liedern (NGL) verschiedener Autoren, deren Einsatzmöglichkeiten zum einen in der Liturgie, zum anderen im...

Details

Der Geschmack des Lebens

Sa 23.07.2022, 9:30 - 16:30 Uhr

GutsAlm Harlachberg | Harlachberg 1 | 94249 Bodenmais

Wie gelingt es, Zeiten im Leben zu gestalten, die keinem TUN gewidmet sind, sondern der Blüte des Augenblicks, dem SEIN? Zeiten, in denen wir wirklich zur Ruhe kommen, innehalten und durchatmen? Wie können wir das pure Leben schmecken - ohne die üblichen Geschmacksverstärker? Wie kommen wir vom Müssen zur Muße? Wie kommen wir selbst ans Steuer unseres Lebens und ins Hier und Jetzt? Ob mitten in einer Krise oder im alltäglichen Stress: Muße kann uns zurückgeben, wonach viele sich sehnen: ......

Details

Natur sehen. Fühlen. Begreifen. Nutzen - Geführte Exkursion durch den permakulturellen Waldgarten in Mienbach

Do 08.09.2022, 14:00 - 17:30 Uhr

Mienbacher Waldgarten | Maurerstr. | 94419 Mienbach bei Reisbach

Ein Waldgarten ist nicht nur ein Wald und auch nicht nur Streuobstwiese. Ein Waldgarten bietet Essen, Schutz, Rückzug, Erholung und ein Auskommen. Jedes Fleckchen wird genutzt und hat seinen Sinn in optimaler Zusammenarbeit von Pflanzen und Nutztieren. Ein Waldgarten ist ein Stück Paradies auf Erden, aus dem man sich alles holen kann, was der Mensch zum ursprünglichen, gesunden, natürlichen Leben braucht. Der Mienbacher Waldgarten ist ein permakultureller Lehr- und Schaugarten mit Nutztierarche...

Details

Dich, Gott, will ich loben

Sa 10.09.2022, 10:00 - 16:00 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster | Obermünsterplatz 7 | 93047 Regensburg

Lieder, die sich wie ein weiter Bogen uber das Leben spannen, Musik, die Liturgie und Lebensfeste bereichert, Worte, die Trost spenden und vom Glauben erzählen... wir begegnen ihnen beim Chortag mit der oberbayerischen Liedermacherin. Stilistisch ist der Bogen weit: Klassik, Neues Geistliches Lied, Alpenländisches Liedgut, alles hat Platz. Eine "Tankstelle" fur Frauenchöre, die ihr Repertoire mit zwei- oder dreistimmigen Liedern bereichern wollen, und alle, die gern mehrstimmig singen.

Details

Authentisch und selbstsicher auftreten - Es ist die Echtheit, die uns berührt!

Sa 17.09.2022, 9:00 - 17:00 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster | Obermünsterplatz 7 | 93047 Regensburg

Entdecken Sie Ihre rhetorischen Potentiale und Ihre Stärken! Denn "Der Mensch ist immer mehr als er von sich weiß." In diesem Praxis-Seminar geht es um den Blick auf sich selbst und um die Wirkung nach außen. Sie lernen sich selbst neu schätzen, gewinnen spürbar an Sicherheit und Authentizität und steigern Ihre persönliche Wirkung. Bewährte Übungen und wertschätzende Rückmeldungen unterstützen Sie auf diesem Weg. Inhalte: - Die Wirkung authentischer Persönlichkeiten - Wie werde ich gesehen? Wie...

Details

Einzel-, Portrait- und Gruppenaufnahmen

Mi 21.09.2022, 14:00 - 19:30 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster | Obermünsterplatz 7 | 93047 Regensburg

Auf was muss ich achten, wenn ich meine Aufnahmen für Social Media, Webseiten und Presse anfertigen möchte? Wie bekomme ich entspannte Portraits hin? Wie bändige ich ganze Gruppen und meine Kamera? Inhalte: - Bild- und Persönlichkeitsrechte für Veröffentlichungen - Wichtige Kameraeinstellungen - Tipps und Tricks zum kreativen Bildaufbau - Licht mit und ohne Blitz gezielt einsetzen - Praktisches Fotografieren Eigene Digitalkamera, geladene Akkus und Zubehör bitte mitbringen.

Details

Work-Private-Balance - "Vom Spagat zum Flow!"

Sa 24.09.2022, 9:00 - 17:00 Uhr

Diözesanzentrum Obermünster | Obermünsterplatz 7 | 93047 Regensburg

Besonders Frauen stellen sich tagtäglich mannigfaltigen Herausforderungen in Beruf und (Groß-)Familienalltag - in Zeiten der Pandemie um ein Vielfaches mehr! Oftmals ist es schwer, dabei im Gleichgewicht zu bleiben oder gar in den Idealzustand des "Flow" zu kommen. Das Systemische Hexagon® - ein interessantes Modell nach Gerhard Gigler, INTAKA - zur Work-Private-Balance, eine Strategie zu Stressmanagement, Erholung und Balance von Arbeits- und Privatleben, gibt Impulse und unterstützt Sie bei...

Details

Mit allen Sinnen Gott suchen

Sa 24.09.2022, 9:30 - 17:00 Uhr

Haus Werdenfels | Waldweg 15 | Eichhofen | 93152 Nittendorf

Sie bereiten Andachten und religiöse Feiern von Frauen vor und suchen für diese Aufgabe nach Ideen und Anregungen? Dann sind Sie richtig bei diesem Frauenliturgie-Tag! Mit unseren Sinnen erfahren wir die Welt um uns. Vielleicht auch Gottes Gegenwart? Wir achten darauf, wie Eindrücke von außen unser Inneres berühren und erarbeiten selbst Impulse für liturgische Feiern mit allen Sinnen. Im Austausch mit anderen Frauen und im praktischen Tun gewinnen Sie Sicherheit, liturgische Feiern zu gestalten...

Details