KDFB
15.03.2018

Karin Schlecht als Vorsitzende des Diözesankomitees bestätigt

Bischof Rudolf Voderholzer mit Karin Schlecht

Bei der Vollversammlung des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Regensburg am 09./10.03.2018 wurde die bisherige Vorsitzende Karin Schlecht in ihrem Amt bestätigt. Sie wird nun für vier Jahre das oberste repräsentative Laiengremium der Diözese, in dem die katholischen Verbände und Geistlichen Gemeinschaften zusammengeschlossen sind, leiten.

Der KDFB Diözesanverband freut sich und gratuliert herzlich!