KDFB

Bayerischer Landesverband

Zum Bayerischen Landesverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes gehört neben den sieben bayerischen Diözesanverbänden (Augsburg, Bamberg, Eichstätt, München und Freising, Passau, Regensburg und Würzburg) aus historischen Gründen auch der Diözesanverband Speyer.

Mit rund 170.000 Mitgliedern in etwa 1.600 Zweigvereinen ist der Bayerische Landesverband der größte Frauenverband im Freistaat. Die Geschäftsstelle des Bayerischen Landesverbandes in München koordiniert die Aktivitäten in Bayern und arbeitet dabei mit verschiedenen Partnerlnnen in Kirche und Politik zusammen. Das verbandseigene Bildungswerk bietet ein umfangreiches Seminar- und Studienprogramm an.